Veranstaltungen

« Week of Februar 4, 2008 »
MoDiMiDoFrSaSo
4
jeden Tag

Der AStA der Europa-Universität Viadrina und der AStA des Collegium Polonicum in Slubice lassen an kommenden Montag als Pilotprojekt zwischen dem deutschen Frankfurt (Oder) und dem polnischen Slubice einen Studentenbus über die Grenze fahren.

Bis 8. Februar 2008 zwischen 8 und 18 Uhr wird er werktags die Viadrina, das Collegium Polonicum und die polnischen Wohnheime verbinden. Das grenzüberschreitende Projekt wird allein vom AStA der Viadrina finanziert und soll auf die Notwendigkeit eines öffentlichen Personennahverkehrs zwischen den Zwillingsstädten aufmerksam machen.

5
jeden Tag

Der AStA der Europa-Universität Viadrina und der AStA des Collegium Polonicum in Slubice lassen an kommenden Montag als Pilotprojekt zwischen dem deutschen Frankfurt (Oder) und dem polnischen Slubice einen Studentenbus über die Grenze fahren.

Bis 8. Februar 2008 zwischen 8 und 18 Uhr wird er werktags die Viadrina, das Collegium Polonicum und die polnischen Wohnheime verbinden. Das grenzüberschreitende Projekt wird allein vom AStA der Viadrina finanziert und soll auf die Notwendigkeit eines öffentlichen Personennahverkehrs zwischen den Zwillingsstädten aufmerksam machen.

jeden Tag

Zum Thema: „Von Bunzlau nach Boleslawiec. Zur Tradierung von Handwerk und kulturellen Symbolen“

Ort: Auditorium Maximum, Logenstraße 2

Europa-Universität Viadrina
Abteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Große Scharrnstraße 59
15230 Frankfurt (Oder)

Postanschrift:
Postfach 1786
15207 Frankfurt (Oder)

Tel.: 0335 5534 4509
Fax: 0335 5534 4600

Internet: http://www.europa-uni.de

http://www.europa-uni.de/de/struktur/zse/pressestelle/mitarbeiter/mitarb...

jeden Tag

Zum Thema: „Von Bunzlau nach Boleslawiec. Zur Tradierung von Handwerk und kulturellen Symbolen“

Ort: Auditorium Maximum, Logenstraße 2

Europa-Universität Viadrina
Abteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Große Scharrnstraße 59
15230 Frankfurt (Oder)

Postanschrift:
Postfach 1786
15207 Frankfurt (Oder)

Tel.: 0335 5534 4509
Fax: 0335 5534 4600

Internet: http://www.europa-uni.de

http://www.europa-uni.de/de/struktur/zse/pressestelle/mitarbeiter/mitarb...

6
jeden Tag

Der AStA der Europa-Universität Viadrina und der AStA des Collegium Polonicum in Slubice lassen an kommenden Montag als Pilotprojekt zwischen dem deutschen Frankfurt (Oder) und dem polnischen Slubice einen Studentenbus über die Grenze fahren.

Bis 8. Februar 2008 zwischen 8 und 18 Uhr wird er werktags die Viadrina, das Collegium Polonicum und die polnischen Wohnheime verbinden. Das grenzüberschreitende Projekt wird allein vom AStA der Viadrina finanziert und soll auf die Notwendigkeit eines öffentlichen Personennahverkehrs zwischen den Zwillingsstädten aufmerksam machen.

7
jeden Tag

Der AStA der Europa-Universität Viadrina und der AStA des Collegium Polonicum in Slubice lassen an kommenden Montag als Pilotprojekt zwischen dem deutschen Frankfurt (Oder) und dem polnischen Slubice einen Studentenbus über die Grenze fahren.

Bis 8. Februar 2008 zwischen 8 und 18 Uhr wird er werktags die Viadrina, das Collegium Polonicum und die polnischen Wohnheime verbinden. Das grenzüberschreitende Projekt wird allein vom AStA der Viadrina finanziert und soll auf die Notwendigkeit eines öffentlichen Personennahverkehrs zwischen den Zwillingsstädten aufmerksam machen.

8
Beginn:28.01.2008

Der AStA der Europa-Universität Viadrina und der AStA des Collegium Polonicum in Slubice lassen an kommenden Montag als Pilotprojekt zwischen dem deutschen Frankfurt (Oder) und dem polnischen Slubice einen Studentenbus über die Grenze fahren.

Bis 8. Februar 2008 zwischen 8 und 18 Uhr wird er werktags die Viadrina, das Collegium Polonicum und die polnischen Wohnheime verbinden. Das grenzüberschreitende Projekt wird allein vom AStA der Viadrina finanziert und soll auf die Notwendigkeit eines öffentlichen Personennahverkehrs zwischen den Zwillingsstädten aufmerksam machen.

Beginn:08.02.2008

Historische und aktuelle Fotografien aus dem Muzeum w Gliwicach (Gleiwitz), dem Schlesischen Museum zu Görlitz und der Berliner Initiative europareportage

Präsentiert vom Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte und dem Deutschen Kulturforum östliches Europa

Oberschlesien um 1900 und nach dem Jahr 2000 – mit zwei sehr unterschiedlichen und doch miteinander korrespondierenden Fotoausstellungen präsentiert das HBPG ganz verschiedene Blicke auf die dramatischen gesellschaftlichen Wandlungen in dieser Region.

9
jeden Tag

Historische und aktuelle Fotografien aus dem Muzeum w Gliwicach (Gleiwitz), dem Schlesischen Museum zu Görlitz und der Berliner Initiative europareportage

Präsentiert vom Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte und dem Deutschen Kulturforum östliches Europa

Oberschlesien um 1900 und nach dem Jahr 2000 – mit zwei sehr unterschiedlichen und doch miteinander korrespondierenden Fotoausstellungen präsentiert das HBPG ganz verschiedene Blicke auf die dramatischen gesellschaftlichen Wandlungen in dieser Region.

10
jeden Tag

Historische und aktuelle Fotografien aus dem Muzeum w Gliwicach (Gleiwitz), dem Schlesischen Museum zu Görlitz und der Berliner Initiative europareportage

Präsentiert vom Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte und dem Deutschen Kulturforum östliches Europa

Oberschlesien um 1900 und nach dem Jahr 2000 – mit zwei sehr unterschiedlichen und doch miteinander korrespondierenden Fotoausstellungen präsentiert das HBPG ganz verschiedene Blicke auf die dramatischen gesellschaftlichen Wandlungen in dieser Region.