Veranstaltungen

« Week of Juni 2, 2008 »
MoDiMiDoFrSaSo
2
jeden Tag

Deutsch-polnisches Training zur Unterstützung der Gruppendynamik

vom 30. Mai bis 04. Juni veranstalten der HochDrei e. V. und die internationale Jugendbegegnungsstätte Mikuszewo ein deutsch-polnisches Training zur Unterstützung der Gruppendynamik in Potsdam.

Auf der Fortbildung werden die Prozesse, die innerhalb einer Gruppe ablaufen, genauer betrachtet. Die Referentin Joanna Bojanowska möchte den Teilnehmerinnen und Teilnehmern Werkzeuge und Methoden in die Hand geben, mit deren Hilfe sie die gruppendynamik auf eigenen Veranstaltungen positiv beeinflussen können.

Beginn:30.05.2008

Lubuska Fundacja Judaica
III DNI KULTURY ŻYDOWSKIEJ
W ZIELONEJ GÓRZE
30 maja – 2 czerwca 2008
WSPÓŁCZESNY IZRAEL

piątek, 30 maja 2008

11.00 – uroczyste otwarcie imprezy – Muzeum Ziemi Lubuskiej
11.15 – pieśni żydowskie – Izabela Baron
11.30 – „David ben Gurion – ojciec współczesnego Izraela” – Radosław Janiak, Zespół Szkół Ekologicznych, Zielona Góra
12.00 – Powstanie państwa żydowskiego – dr Paweł Szapiro, Beit Warszawa
12.45 – pieśni żydowskie – Izabela Baron

13.00 – przerwa, poczęstunek

3
jeden Tag

Deutsch-polnisches Training zur Unterstützung der Gruppendynamik

vom 30. Mai bis 04. Juni veranstalten der HochDrei e. V. und die internationale Jugendbegegnungsstätte Mikuszewo ein deutsch-polnisches Training zur Unterstützung der Gruppendynamik in Potsdam.

Auf der Fortbildung werden die Prozesse, die innerhalb einer Gruppe ablaufen, genauer betrachtet. Die Referentin Joanna Bojanowska möchte den Teilnehmerinnen und Teilnehmern Werkzeuge und Methoden in die Hand geben, mit deren Hilfe sie die gruppendynamik auf eigenen Veranstaltungen positiv beeinflussen können.

Beginn:03.06.2008

UNITHEA 2008 betritt den ZwischenRaum

Vom 03. bis zum 06. Juni 2008 gestalten Studenten der Europa
Universität Viadrina unter der Parole ZwischenRaum zum elften Mal das
deutsch-polnische Theaterfestival UNITHEA - konzipiert, organisiert
und umgesetzt in den Stadträumen Frankfurt (Oder) und Slubice.

Besonderer Hintergrund in diesem Festivaljahr ist der Wegfall der
Passkontrollen an der deutsch-polnischen Grenze. Ein neuer
ZwischenRaum entsteht und Theater soll diesen erschließen. Dabei
bedient sich UNITHEA auf beiden Seiten der Oder etablierter

4
Beginn:30.05.2008

Deutsch-polnisches Training zur Unterstützung der Gruppendynamik

vom 30. Mai bis 04. Juni veranstalten der HochDrei e. V. und die internationale Jugendbegegnungsstätte Mikuszewo ein deutsch-polnisches Training zur Unterstützung der Gruppendynamik in Potsdam.

Auf der Fortbildung werden die Prozesse, die innerhalb einer Gruppe ablaufen, genauer betrachtet. Die Referentin Joanna Bojanowska möchte den Teilnehmerinnen und Teilnehmern Werkzeuge und Methoden in die Hand geben, mit deren Hilfe sie die gruppendynamik auf eigenen Veranstaltungen positiv beeinflussen können.

jeden Tag

UNITHEA 2008 betritt den ZwischenRaum

Vom 03. bis zum 06. Juni 2008 gestalten Studenten der Europa
Universität Viadrina unter der Parole ZwischenRaum zum elften Mal das
deutsch-polnische Theaterfestival UNITHEA - konzipiert, organisiert
und umgesetzt in den Stadträumen Frankfurt (Oder) und Slubice.

Besonderer Hintergrund in diesem Festivaljahr ist der Wegfall der
Passkontrollen an der deutsch-polnischen Grenze. Ein neuer
ZwischenRaum entsteht und Theater soll diesen erschließen. Dabei
bedient sich UNITHEA auf beiden Seiten der Oder etablierter

Beginn:04.06.2008

Ich möchte euch zum polnisch-deutschen Journalistencamp in Łagów (ein Ort neben Zielona Góra) einladen. Das MediaCamp findet vom 4. bis 8. Juni 2008 statt. Wir realisieren es zusammen mit den Freunden aus Frankfurt. Unseres Ziel möchten wir durch die Zusammenarbeit und praktische journalistische Ausbildung erreichen. Die Teilnehmer werden ihre journalistischen Fertigkeiten austauschen. Sie werden verschiedene praktische Aufgaben machen, Artikeln redigieren und Interview durchführen.

5
jeden Tag

UNITHEA 2008 betritt den ZwischenRaum

Vom 03. bis zum 06. Juni 2008 gestalten Studenten der Europa
Universität Viadrina unter der Parole ZwischenRaum zum elften Mal das
deutsch-polnische Theaterfestival UNITHEA - konzipiert, organisiert
und umgesetzt in den Stadträumen Frankfurt (Oder) und Slubice.

Besonderer Hintergrund in diesem Festivaljahr ist der Wegfall der
Passkontrollen an der deutsch-polnischen Grenze. Ein neuer
ZwischenRaum entsteht und Theater soll diesen erschließen. Dabei
bedient sich UNITHEA auf beiden Seiten der Oder etablierter

jeden Tag

Ich möchte euch zum polnisch-deutschen Journalistencamp in Łagów (ein Ort neben Zielona Góra) einladen. Das MediaCamp findet vom 4. bis 8. Juni 2008 statt. Wir realisieren es zusammen mit den Freunden aus Frankfurt. Unseres Ziel möchten wir durch die Zusammenarbeit und praktische journalistische Ausbildung erreichen. Die Teilnehmer werden ihre journalistischen Fertigkeiten austauschen. Sie werden verschiedene praktische Aufgaben machen, Artikeln redigieren und Interview durchführen.

6
Beginn:03.06.2008

UNITHEA 2008 betritt den ZwischenRaum

Vom 03. bis zum 06. Juni 2008 gestalten Studenten der Europa
Universität Viadrina unter der Parole ZwischenRaum zum elften Mal das
deutsch-polnische Theaterfestival UNITHEA - konzipiert, organisiert
und umgesetzt in den Stadträumen Frankfurt (Oder) und Slubice.

Besonderer Hintergrund in diesem Festivaljahr ist der Wegfall der
Passkontrollen an der deutsch-polnischen Grenze. Ein neuer
ZwischenRaum entsteht und Theater soll diesen erschließen. Dabei
bedient sich UNITHEA auf beiden Seiten der Oder etablierter

jeden Tag

Ich möchte euch zum polnisch-deutschen Journalistencamp in Łagów (ein Ort neben Zielona Góra) einladen. Das MediaCamp findet vom 4. bis 8. Juni 2008 statt. Wir realisieren es zusammen mit den Freunden aus Frankfurt. Unseres Ziel möchten wir durch die Zusammenarbeit und praktische journalistische Ausbildung erreichen. Die Teilnehmer werden ihre journalistischen Fertigkeiten austauschen. Sie werden verschiedene praktische Aufgaben machen, Artikeln redigieren und Interview durchführen.

7
jeden Tag

Ich möchte euch zum polnisch-deutschen Journalistencamp in Łagów (ein Ort neben Zielona Góra) einladen. Das MediaCamp findet vom 4. bis 8. Juni 2008 statt. Wir realisieren es zusammen mit den Freunden aus Frankfurt. Unseres Ziel möchten wir durch die Zusammenarbeit und praktische journalistische Ausbildung erreichen. Die Teilnehmer werden ihre journalistischen Fertigkeiten austauschen. Sie werden verschiedene praktische Aufgaben machen, Artikeln redigieren und Interview durchführen.

jeden Tag

Am 7. Juni 2008 findet das erste Treffen der ehemaligen und heutigen Bewohner von Zielin / Sellin statt. Angeregt wurde es vom örtlichen Pfarrer Tychoniec, dem Schuldirektor Karolak und dem Bürgermeister Mroziak. Sie hatten vom Treffen in Czelin / Zellin im Juni 2007 gehört, gelesen, bzw. selbst daran teilgenommen. Mit der Unterstützung von Elvira Profé-Mackiewicz und der DPG Brandenburg wurde ein Kontakt zu den ehemaligen Bewohnern hergestellt. Frau Kasten, Herr Olm und Herr Nehring befragten ihre ehemaligen Mitbewohner, die dieser Idee zustimmten.

8
Beginn:04.06.2008

Ich möchte euch zum polnisch-deutschen Journalistencamp in Łagów (ein Ort neben Zielona Góra) einladen. Das MediaCamp findet vom 4. bis 8. Juni 2008 statt. Wir realisieren es zusammen mit den Freunden aus Frankfurt. Unseres Ziel möchten wir durch die Zusammenarbeit und praktische journalistische Ausbildung erreichen. Die Teilnehmer werden ihre journalistischen Fertigkeiten austauschen. Sie werden verschiedene praktische Aufgaben machen, Artikeln redigieren und Interview durchführen.