Veranstaltungen

« Mittwoch August 13, 2008 »
Mi

Mit neuen Energien für den Frieden
Nie wieder Krieg. Nie wieder Faschismus. Frieden schaffen ohne Waffen.

Dafür fahren wir mit dem Rad, dem “Solar-Elektromobil” oder anderen umweltfreundlichen Verkehrsmitteln von Paris nach Moskau.
Anschließend fährt ein Teil der Mitfahrer/innen mit der transsibirischen Eisenbahn nach Peking zu den olympischen Spielen. Wir
laden alle Menschen, die uns darin zustimmen, ein: Nehmt teil an dieser Friedensradfahrt: einen Tag, eine, drei oder sechs Wochen.

Internationales Workcamp vom 14.07 bis 27.07.2008 in Pidkamin und Brody in der Ukraine

Auf den Spuren der Vergangenheit
Wann und wo?

14.07-27.07.2008 Pidkamin, Brody (UA)
Wen suchen wir?

Für das Workcamp werden noch deutsche TeilnehmerInnen im Alter von 22 bis 28 Jahren gesucht. Die Campssprache ist Englisch.

Was haben wir vor?

Wann und wo?

30.07.-18.08.2008 Swir und Umgebung (BY)
Wen suchen wir?

Für das Workcamp werden noch deutsche TeilnehmerInnen im Alter bis 25 Jahre gesucht. Voraussetzungen für die Teilnahme sind gute Englischkenntnisse sowie Interesse an der Geschichte des Ersten Weltkrieges.
Was haben wir vor?

Jugendbegegung auf den Spuren der Vergangenheit

NDK sucht Teilnehmer für internationales Workcamp im Nordosten Polens im
August

Unter dem Motto "Lebendige Geschichte" treffen sich vom 1. bis 15.
August 2008 im Nordosten Polens Jugendliche und junge Erwachsene aus
Polen, Weißrussland und Deutschland zu einem internationalen
Workcamp. Organisiert wird dieses spannende Projekt vom Verein für
internationalen und interkulturellen Austausch ANAWOJ aus Michalowo,
der dort im vergangenen Jahr bereits eine ähnliche Jugendbegegnung

Wann und wo?
02.08-16.08.2008 Chelm (PL)

Wen suchen wir?
Für das Workcamp werden noch deutsche TeilnehmerInnen im Alter von 18 bis 25 Jahren gesucht. Voraussetzungen für die Teilnahme sind Polnisch-, Ukrainisch- oder Russischkenntnisse (Arbeitssprachen) sowie Interesse an Geschichte und am Erhalt des Kulturerbes.
Was haben wir vor?

Die Gedenkstätte der Stiftung Kreisau für Europäische Verständigung

lädt zu einem Deutsch-Polnischen Geschichtsworkshop für Studenten
ein!

Titel: Deutsch-polnischer Geschichtsworkshop über Totalitarismus
Wenn...

...du darüber nachdenkst, warum manche Menschen anfällig sind für
Druck von Außen,

...du dich für die Diskussion über die Theorien und Formen
totalitärer Herrschaft interessierst,

...du die Geschichte aus der Perspektive von Zeitzeugen kennen lernen
möchtest,

...dich die Meinung von polnischen Studenten zu diesem Thema
interessiert,