Veranstaltungen

« Week of April 25, 2011 »
MoDiMiDoFrSaSo
25
jeden Tag

Das Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte (HBPG) und die Gemeinnützige Kultur GmbH Märkisch-Oderland haben ein gemeinsames Kooperationsprojekt „Ein Tag im Oderland – Geschichte erleben“ ins Leben gerufen. Es startete am 1. September 2010

jeden Tag

ei-art. Prämierte schlesische Ostereier
Eine Ausstellung in Zusammenarbeit mit dem Freilichtmuseum in Oppeln
(Museum des Oppelner Dorfes / Muzeum Wsi Opolskiej)

Oberschlesisches Landesmuseum: 20. März – 1. Mai 2011
Ausstellungseröffnung: Sonntag, 20. März 2011, 15.00 Uhr

26
jeden Tag

Das Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte (HBPG) und die Gemeinnützige Kultur GmbH Märkisch-Oderland haben ein gemeinsames Kooperationsprojekt „Ein Tag im Oderland – Geschichte erleben“ ins Leben gerufen. Es startete am 1. September 2010

jeden Tag

ei-art. Prämierte schlesische Ostereier
Eine Ausstellung in Zusammenarbeit mit dem Freilichtmuseum in Oppeln
(Museum des Oppelner Dorfes / Muzeum Wsi Opolskiej)

Oberschlesisches Landesmuseum: 20. März – 1. Mai 2011
Ausstellungseröffnung: Sonntag, 20. März 2011, 15.00 Uhr

27
jeden Tag

Das Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte (HBPG) und die Gemeinnützige Kultur GmbH Märkisch-Oderland haben ein gemeinsames Kooperationsprojekt „Ein Tag im Oderland – Geschichte erleben“ ins Leben gerufen. Es startete am 1. September 2010

jeden Tag

ei-art. Prämierte schlesische Ostereier
Eine Ausstellung in Zusammenarbeit mit dem Freilichtmuseum in Oppeln
(Museum des Oppelner Dorfes / Muzeum Wsi Opolskiej)

Oberschlesisches Landesmuseum: 20. März – 1. Mai 2011
Ausstellungseröffnung: Sonntag, 20. März 2011, 15.00 Uhr

28
jeden Tag

Das Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte (HBPG) und die Gemeinnützige Kultur GmbH Märkisch-Oderland haben ein gemeinsames Kooperationsprojekt „Ein Tag im Oderland – Geschichte erleben“ ins Leben gerufen. Es startete am 1. September 2010

jeden Tag

ei-art. Prämierte schlesische Ostereier
Eine Ausstellung in Zusammenarbeit mit dem Freilichtmuseum in Oppeln
(Museum des Oppelner Dorfes / Muzeum Wsi Opolskiej)

Oberschlesisches Landesmuseum: 20. März – 1. Mai 2011
Ausstellungseröffnung: Sonntag, 20. März 2011, 15.00 Uhr

29
jeden Tag

Das Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte (HBPG) und die Gemeinnützige Kultur GmbH Märkisch-Oderland haben ein gemeinsames Kooperationsprojekt „Ein Tag im Oderland – Geschichte erleben“ ins Leben gerufen. Es startete am 1. September 2010

jeden Tag

ei-art. Prämierte schlesische Ostereier
Eine Ausstellung in Zusammenarbeit mit dem Freilichtmuseum in Oppeln
(Museum des Oppelner Dorfes / Muzeum Wsi Opolskiej)

Oberschlesisches Landesmuseum: 20. März – 1. Mai 2011
Ausstellungseröffnung: Sonntag, 20. März 2011, 15.00 Uhr

Beginn:29.04.2011 10:00
Ende:29.04.2011 17:00

„Freie Fahrt für Arbeitnehmer/innen zwischen Ost und West – Perspektiven des Ablaufs beitrittsbedingter Übergangsfristen zum 1. Mai 2011” ist das Thema einer Konferenz an der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) am Freitag, 29. April 2011 von 10 bis 17 Uhr im Senatssaal, Raum 109, im Uni-Hauptgebäude. Interessenten sind herzlich eingeladen.

30
jeden Tag

Das Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte (HBPG) und die Gemeinnützige Kultur GmbH Märkisch-Oderland haben ein gemeinsames Kooperationsprojekt „Ein Tag im Oderland – Geschichte erleben“ ins Leben gerufen. Es startete am 1. September 2010

jeden Tag

ei-art. Prämierte schlesische Ostereier
Eine Ausstellung in Zusammenarbeit mit dem Freilichtmuseum in Oppeln
(Museum des Oppelner Dorfes / Muzeum Wsi Opolskiej)

Oberschlesisches Landesmuseum: 20. März – 1. Mai 2011
Ausstellungseröffnung: Sonntag, 20. März 2011, 15.00 Uhr

1
jeden Tag

Das Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte (HBPG) und die Gemeinnützige Kultur GmbH Märkisch-Oderland haben ein gemeinsames Kooperationsprojekt „Ein Tag im Oderland – Geschichte erleben“ ins Leben gerufen. Es startete am 1. September 2010

Beginn:23.03.2011 15:00
Ende:01.05.2011 17:00

ei-art. Prämierte schlesische Ostereier
Eine Ausstellung in Zusammenarbeit mit dem Freilichtmuseum in Oppeln
(Museum des Oppelner Dorfes / Muzeum Wsi Opolskiej)

Oberschlesisches Landesmuseum: 20. März – 1. Mai 2011
Ausstellungseröffnung: Sonntag, 20. März 2011, 15.00 Uhr

Beginn:01.05.2011 15:00

Die siebte Ausgabe des polnischen Kulturmonats in der Bad Muskauer Turmvilla setzt die Tradition der guten Nachbarschaft fort und bietet Musik, Workshops, Ausstellungen, Theater aber auch gute polnische Küche. Der Frühling ist nun endlich da! Am 1. Mai beginnt das traditionelle Festival der polnischen Kultur in der Turmvilla Bad Muskau.
Unter dem Titel „Polnischer Frühling“ verbergen sich Theatervorstellungen, Feste, Kinoabende, Fotoausstellung, Konzerte aber auch viele kulinarische Genüsse.