Konferenz: „Oder-Neiße-Grenze: Vom Trennenden zum Verbindenden“

Zu einer Konferenz „Oder-Neiße-Grenze: Vom Trennenden zum Verbindenden“ anlässlich des 20. Jahrestages des Deutsch-Polnischen Grenzvertrags, 40 Jahre Warschauer Vertrag und 60 Jahre Görlitzer Abkommen lädt die Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) vom 2. bis 3. November 2010 ein.
Zur Eröffnung findet am 2. November um 18.15 Uhr in der Großen Aula des Collegium Polonicum Słubice (Polen) ein Gesprächsabend mit den ehemaligen Außenministern Dr. Hans-Dietrich Genscher und Prof. Władysław Bartoszewski statt. Die amtierenden Außenminister Radosław Sikorski und Dr. Guido Westerwelle sprechen zum Abschluss am
3. November ab 16.30 Uhr im Audimax der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder), Logenstraße 2.
Zur Teilnahme an der Konferenz eingeladen sind alle Interessierten: Bürger der Grenzregion sowie Vertreter aus Wissenschaft, Politik, Kultur, Medien und Zivilgesellschaft.
Anmeldungen zur Konferenz sind online bis zum 28. Oktober 2010 möglich
im Internet: http://www.europa-uni.de/de-pl-konferenz2010
oder per Fax unter Angabe von Vorname, Name, Geburtsdatum, E-Mail- und Post-Adresse an: Fax-Nr.: +49 335 5534-4600.
Das ausführliche Programm der Konferenz finden Sie unter:
http://www.europa-uni.de/de-pl-konferenz2010

Event: 02.11.2010 - 18:15 - 03.11.2010 - 18:00
Vollständiger Text/ cały tekst:
Veröffentlichung/ data publikacji: 28.10.2010