Deutsch-Polnischer Workshop am 18. und 19. April

Deutsch-Polnischer Workshop am 18. und 19. April zum Thema „Herausforderungen für den Wohlfahrtsstaat – polnische und deutsche Reformpolitik im Vergleich”

Einen deutsch-polnischen Workshop zum Thema „Herausforderungen für den Wohlfahrtsstaat – polnische und deutsche Reformpolitik im Vergleich” veranstaltet das Frankfurter Institut für Transformationsstudien der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) in Kooperation mit der Jagiellonen-Universität Kraków und der Friedrich-Schiller-Universität Jena am 18. und 19. April 2008.
Diskutiert werden unter anderem solche Fragen wie „Alternde Bevölkerungen und Konsequenzen für Reformpolitik”, „Wer soll zahlen? Herausforderungen für die Rentensysteme”, „Ohne Job: Arbeitslosigkeit und Arbeitsmarktpolitik”, „Der Mangel an qualifizierten Arbeitskräften und Optionen der Entwicklung des Humankapitals”, „Armut und soziale Exklusion”.

Der Workshop findet im Gräfin-Dönhoff-Gebäude am Europaplatz 1 im Raum 102 statt.
Anmeldeschluss ist am 31. März 2008!

KONTAKT: Jan Wielgohs; E-Mail: jw@berlinerdebatte.de

Event: 18.04.2008 - 00:00 - 19.04.2008 - 23:59
Vollständiger Text/ cały tekst:
Veröffentlichung/ data publikacji: