Brandanschlag gegen Migranten - Verdächtiger war schon mal Angreifer

Einer der Verdächtigen für den Brandanschlag auf eine Gruppe junger Migranten in Baden-Württemberg war nach taz-Informationen schon vor elf Jahren an einem brutalen Angriff auf einen Griechen in Schorndorf beteiligt, wie die Polizei in Waiblingen auf Nachfrage bestätigte. Der 35-jährige Christian W. war damals Pressesprecher der NPD im Rems-Murr-Kreis und wurde als Mittäter wegen Körperverletzung zu zwei Jahren auf Bewährung verurteilt.

Vollständiger Text/ cały tekst: http://www.taz.de/1/politik/deutschland/artikel/1/verdaechti...
Veröffentlichung/ data publikacji: 15.04.2011