Sprachführer für Herzpatienten auf Auslandsreisen

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Für Herzpatienten gibt es jetzt einen Sprachführer für medizinische Notfälle im Ausland. Die Deutsche Herzstiftung hat in zwei kleinen Heften im Brieftaschenformat in jeweils fünf Sprachen die 14 wichtigsten Sätze für den Notfall zusammengefasst.
Den «Kleinen Herz-Sprachführer für den Notfall im Ausland» gibt es in der Ausgabe West (Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch und Türkisch) und Ost (Griechisch, Portugiesisch, Russisch, Polnisch und Tschechisch) kostenlos auf der Internetseite der Deutschen Herzstiftung.

Vollständiger Text/ cały tekst: http://www.svz.de/dpa-nachrichten/article//sprachfuehrer-fue...
Veröffentlichung/ data publikacji: 23.06.2011