Ein Nigerianer aus Lodz

Das polnische Wort "Murzyn" bedeutet eher Neger als Schwarzer. Es hat eine sehr negative Konnotation. John Abraham Godson geht es trotzdem locker über die Lippen. Er sagt: "Die Kollegen in allen Parteien haben kein Problem damit, dass ich als Murzyn-Abgeordneter dabei bin." Godson ist der einzige schwarze Politiker im Sejm, dem polnischen Parlament. Vor einem Dreivierteljahr kam er als Nachrücker in die Fraktion der liberalen PO von Premierminister Donald Tusk. Nun kandidiert Godson bei den Sejm-Wahlen Anfang Oktober für eine komplette Amtszeit. Und der gebürtige Nigerianer aus der Industriestadt Lodz ist sich sicher: "Der Murzyn wird gewählt."

Vollständiger Text/ cały tekst: http://www.berlinonline.de/berliner-zeitung/archiv/.bin/dump...
Veröffentlichung/ data publikacji: 05.09.2011