Operation Machtwechsel

Unter den 10.000 Delegierten und Gästen des Parteitages der Partei Vereinigtes Russland in Moskau brach stürmischer Beifall aus, als Präsident Dmitri Medwedjew am Samstag das Rätsel löste: "Ich schlage dem Parteitag Wladimir Putin als Kandidaten für die Präsidentschaftswahlen vor." Medwedjew schluckte und es schien, als sei er den Tränen nahe. Auf dem Tandem Putin/Medwedjew, das seit 2008 das Land führte, werden die Plätze getauscht.
Medwedjew wird Vereinigtes Russland bei den Duma-Wahlen im Dezember anführen und dann als Premierminister seinem Ziehvater Putin zur Verfügung stehen. Als Soldat der Putin-Partei kehrt er ins Glied zurück. Medwedjew, den Wladimir Putin 2008 in den Kreml schickte, war damit nicht mehr als ein Stellvertreter.

Vollständiger Text/ cały tekst: http://www.taz.de/1/archiv/digitaz/artikel/?ressort=a2&dig=2...
Veröffentlichung/ data publikacji: 26.09.2011