Illegale Herstellung von Sprengstoff: 19 Personen festgenommen

Polnische Behörden haben am Mittwoch bekannt gegeben, dass im Zuge der Ermittlungen über das Massaker in Norwegen 19 Personen verhaftet wurden. Sie wurden aufgrund des Verdachts Sprengstoffe zu besitzen und zu produzieren, festgenommen. Norwegen hatte Polen gebeten, alle Verbindungen mit dem Attentäter Anders Breivik aufzuschlüsseln.
Vollständiger Text/ cały tekst: http://derstandard.at/1318461122673/Illegale-Herstellung-von...
Veröffentlichung/ data publikacji: 13.10.2011