Basar in Slubice wiedereröffnet

Großer Besucherandrang bei der Wiedereröffnung des Basars im polnischen Slubice: Fast fünf Jahre nach einem Großbrand hat Bürgermeister Tomasz Ciszewicz am Samstag Hunderte Gäste in dem neuen Markt begrüßt. Er sprach von einem "Tag der Freude" und bedankte sich bei den Händlern für ihr Engagement bei dem Aufbau. Auch Vertreter der Frankfurter Stadtverwaltung kamen und viel polnisches Fernsehen. Der Markt gilt als einer der größten an der Westgrenze Polens und war im Januar 2007 fast komplett zerstört worden.

Vollständiger Text/ cały tekst: http://www.moz.de/nachrichten/brandenburg/artikel-ansicht/dg...
Veröffentlichung/ data publikacji: 23.10.2011