Polnische Oppositionspartei spaltet sich

In der wichtigsten polnischen Oppositionspartei Recht und Gerechtigkeit (PiS) von Exministerpräsident Jaroslaw Kaczynski ist es zum Bruch gekommen. Nachdem die Parteigremien den Ausschluss einer Gruppe herausragender PiS-Politiker um den stellvertretenden Vorsitzenden Zbigniew Ziobro beschlossen haben, steht nun die Bildung einer neuen Mitte-rechts-Formation bevor. Das berichteten polnische Medien.

Vollständiger Text/ cały tekst: http://www.nzz.ch/nachrichten/politik/international/polnisch...
Veröffentlichung/ data publikacji: 07.11.2011