Entdecker-Paradies am Fuße der Lausche

Im kommenden Jahr soll das Turmprojekt auf der Lausche konkreter werden und bald einen Blick vom Dach des Zittauer Gebirges bieten. Das Naturparkhaus in Waltersdorf bietet einen Überblick, wobei frühere Einschränkungen für internationale Gäste heute oft überraschend sind.
„Heute ist es kein Problem, von Deutschland in die Tschechische Republik zu wandern“, sagt der Einheimische zur Freude der Besucherin aus der Schweiz. Barrieren stellen für die Ausstellung im Naturparkhaus ohnehin kein Thema dar – weder in sprachlicher noch in baulicher Hinsicht. So stehen alle Informationen in vier Sprachen – deutsch, tschechisch, polnisch und englisch – zur Verfügung. „Alle Räumlichkeiten können auch von Rollstuhlfahrern problemlos erreicht werden“.

Vollständiger Text/ cały tekst: http://www.lr-online.de/regionen/weisswasser/Entdecker-Parad...
Veröffentlichung/ data publikacji: 17.11.2011