Bankenskandal in Litauen

In dieser Woche waren Bankfilialen und Geldautomaten in Lettland und Litauen das Ziel verzweifelter Sparer. Ein Bankenskandal hat gleich zwei der baltischen Staaten erfasst. Zunächst war es die Snoras-Bank, die viertgrößte Bank Litauens, die in Schwierigkeiten geriet. Jetzt hat sie ihre Tochter, die Latvijas Krajbanka (LKB), in Mitleidenschaft gezogen. Die LKB ist die neuntgrößte Bank in Lettland.

Vollständiger Text/ cały tekst: http://www.welt.de/print/die_welt/wirtschaft/article13736346...
Veröffentlichung/ data publikacji: 26.11.2011