Von Kleistturm bis Marienbad

Junge Leute wollen einen historischen Lehrpfad in Slubice einrichten.

Bis Mitte September nimmt der Slubicer Bürgermeister Projektanträge entgegen, für die im Gemeindebudget 2011 Geld reserviert werden soll. Für ihre Idee, einen historischen Lehrpfad in Slubice einzurichten, machen sich zwei junge Leute in der Bevölkerung stark.

Katarzyna Malczewska (22) und Roland Semik (26) nehmen in diesen Tagen einen Termin nach dem anderen wahr: Die Studentin der Politikwissenschaften und der Jura-Absolvent sammeln Unterschriften, werben um Umterstützung für ihr Projekt und verleihen ihrem Antrag den letzten Schliff.

(...)

Vollständiger Text/ cały tekst:
Veröffentlichung/ data publikacji: 03.09.2010