Kostrzyner Schüler beim Familiensportfest

Beim 4. Familiensportfest des Kinderrings Neuhardenberg in Golzow konnten die Veranstalter auch eine Delegation der 4. Grundschule aus Kostrzyn begrüßen. Zehn Grundschüler waren gemeinsam mit Schulleiter Jaroslaw Szydelko nach Golzow gekommen. Ulf Grieger sprach mit ihm über die Kooperation der Einrichtung mit deutschen Partnern.

moz: Herr Szydelko, wie kam es zur Teilnahme am Sportfest?

J. Szydelko: Wir sind seit längerem Partner der Jugendklubs des Kinderrings Neuhardenberg. Es gibt eine gemeinsame Küstriner Tanzgruppe, wir spielen zusammen Fußball.

Vollständiger Text/ cały tekst: http://www.moz.de/index.php/Moz/Article/id/228401
Veröffentlichung/ data publikacji: 28.04.2008