Blick über die Oder

Warschau: Regierung im Internet lahmgelegt
Die Internetseiten der polnischen Regierung sowie des Präsidenten wurden am Sonntag von sogenannten Hackern lahmgelegt. Der Angriff erfolgte aus Protest gegen die Absicht der Warschauer Politik, einem internationalen Abkommen gegen Internet-Piraterie und Urheberrechtsverletzungen (ACTA) beizutreten. Die für heute geplante Entscheidung darüber wurde daraufhin verschoben.

Slubice: Vorschule für autistische Kinder
In der Nachbarstadt von Frankfurt (Oder) soll im Herbst eine Vorschule für autistische Kinder eröffnet werden. 20 Kinder könnten dort täglich vier bis fünf Stunden betreut werden, berichtet die „Gazeta Lubuska“.

Kolobrzeg (Kolberg): Ostsee mit Kajaks überquert
Zum ersten Mal im Winter sind drei Polen mit Kajaks von der Insel Bornholm bis zum Küstenort Kolberg gepaddelt. Bei Wind und stürmischer See brauchten sie mehr als 25 Stunden für die rund 150 Kilometer. Unterwegs wollten sie mehrfach aufgeben, gestanden sie anschließend der Zeitung „Fakt“.

Küstrin liebäugelt mit Kreis Slubice
Die Grenzstadt Küstrin, die derzeit dem Kreis Gorzów-Land angehört, würde am liebsten zum Kreis Slubice wechseln. Beide Orte hätten aufgrund ihrer Grenzlage ähnliche Interessen, außerdem würde die Einwohnerzahl des Kreises Slubice von 46 000 auf 66 000 wachsen, erklärte Küstrins Bürgermeister Andrzej Kunt den Medien.

Wschowa (Fraustadt): Metalldiebe wollten Schienen abbauen
Auf frischer Tat nahm die Polizei zwei Metalldiebe fest, die an einer Eisenbahnstrecke im Süden der Wojewodschaft Lebuser Land Schienen abschrauben wollten. Die Täter seien so beschäftigt gewesen, dass sie die Streife nicht bemerkten, berichteten die Beamten.

Warschau: Aktion gegen erhöhte Spritpreise
Indem sie für künstliche Warteschlangen an den Tankstellen sorgen, protestieren seit gestern Kraftfahrer in einigen polnischen Großstädten gegen die seit Jahresbeginn um 20 Groszy (5 Cent) je Liter gestiegenen Steuern auf Benzin und Diesel. Die Protestierer tanken sehr kleine Mengen Sprit, trinken Kaffee oder lesen Zeitungen, bevor sie die Zapfsäulen wieder verlassen.

Vollständiger Text/ cały tekst:
Veröffentlichung/ data publikacji: 24.01.2012