Energie-Gewinnung in Polen: Das schmutzige Gas

Gewaltige Gasvorkommen lagern in Polens Tongestein. Die großen Energiekonzerne wittern ein Milliardengeschäft und reden die Umweltlasten klein. Doch längst geht es nicht mehr nur um Geld, sondern um den polnischen Traum der Unabhängigkeit von Russland.
Die BNK Polska GmbH gehört zum kalifornischen Energiekonzern BNK Petroleum Inc. Das Unternehmen hält sechs der bisher 110 vergebenen Konzessionen für Probebohrungen in Polen - dem Land mit dem größten Schiefergasvorkommen Europas.
Die polnische Regierung ist für das Schiefergas entflammt. Es geht um Unabhängigkeit.

Vollständiger Text/ cały tekst: http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,813162,00.html
Veröffentlichung/ data publikacji: 08.02.2012