Buch zeigt Geschichte des Jüdischen Friedhofs

"Makom tov - Der gute Ort" heißt ein vom Verein Institut für angewandte Geschichte herausgegebenes Buch über Frankfurt einstigen Jüdischen Friedhof. Es soll am 26. März in Frankfurt, einen Tag später in Slubice und am 28. März im Berliner Centrum Judaicum vorgestellt werden, wie der Verein mitteilt.

Vollständiger Text/ cały tekst: http://www.die-mark-online.de/artikel-ansicht/dg/0/1/1010041...
Veröffentlichung/ data publikacji: 20.02.2012