Hobbyhistoriker schildert Geschichte der Grabstätte in einem Buch

Die Inschrift des verwitterten Grabsteins ist Jahrhunderte alt: "Hier ist verborgen der geschätzte, verehrte Herr Mosche", steht in hebräischer Schrift in den Sandstein gehauen. Verborgen sind nicht nur die sterblichen Überreste des einst in Frankfurt (Oder) lebenden Juden.

Vollständiger Text/ cały tekst: http://www.b2b-deutschland.de/berlin/region/detail_dapd_3325...
Veröffentlichung/ data publikacji: 23.03.2012