Roland Semik legt im polnischen Slubice die Spuren deutscher Geschichte frei

Mit deutscher Geschichte hatte Roland Semik nie etwas am Hut. Inzwischen ist er zumindest regionalhistorisch ein Experte, der mit Leidenschaft die weißen Flecken auf der Landkarte der polnisch-deutschen Grenzregion füllt.

Vollständiger Text/ cały tekst: http://www.maerkischeallgemeine.de/cms/beitrag/12336933/6224...
Veröffentlichung/ data publikacji: 01.06.2012