Polnische Lektion für die lieben Nachbarn

Feierstunden reimen sich auf Harmonie, böse Worte müssen draußen bleiben. Aber Nuancen kann es schon geben. Das bewies am späten Donnerstagnachmittag eine Preisverleihung, die - am Tag der Verabschiedung Josef Ackermanns in Frankfurt - in der Berliner Niederlassung der Deutschen Bank stattfand. Geehrt wurde der polnische Ministerpräsident Donald Tusk, die Walther-Rathenau-Stiftung verlieh ihm ihren diesjährigen Preis. Die Laudatio auf den Preisträger hielt seine deutsche Kollegin Angela Merkel.

Vollständiger Text/ cały tekst: http://www.welt.de/print/die_welt/politik/article106407141/P...
Veröffentlichung/ data publikacji: 02.06.2012