Aktien und Aktionen

Polen nach der EM: Das Malta-Festival in Posten bringt grenzenlos globales Theater in die Stadt.
„Mit der Energie der EM hätten wir nicht konkurrieren können“, lächelt Michal Merczynski, der Direktor des Malta-Festivals, das seit über 20 Jahren in Poznan stattfindet und in diesem Jahr seinen Stammtermin Ende Juni bereitwillig auf Anfang Juli verschoben hat. Das Malta-Festival zählt zu den wichtigsten Theaterereignissen des Landes, es verdankt seinen Namen einem stadtnahen See, an dessen Flanke vor Zeiten eine Kapelle der Malteserritter angesiedelt war. Merczynski ist zwar kein Fußball-Aficionado, aber der Imagegewinn durch die EM freut ihn, wie die Mehrheit seiner Mitbürger: „Wir haben das Examen bestanden und gezeigt, dass wir in der Lage sind, ein internationales Sportereignis dieser Größenordnung zu organisieren.“

Vollständiger Text/ cały tekst: http://www.tagesspiegel.de/kultur/theaterfestival-aktien-und...
Veröffentlichung/ data publikacji: 09.07.2012