Wenn eine fremde Sprache zur eigenen werden soll

Ein Integrationskurs an der Volkshochschule hilft Jola Pajkowska,besser mit der deutschen Sprache zurecht zu kommen.Die Freundschaft zu der Schriftstellerin Magdalena Fuchs macht der Polin Mut, selbst Geschichten auf Deutsch aufzuschreiben.
Jola Pajkowska hat eine Menge Temperament und findet schnell Freunde. Seit vier Jahren lebt die Polin mit ihrem Mann Tadeusz in Trampe, einem kleinen Dorf in der Uckermark.

Vollständiger Text/ cały tekst: http://www.nordkurier.de/cmlink/nordkurier/lokales/pasewalk/...
Veröffentlichung/ data publikacji: 26.09.2012