Weltrekord in Zinnowitz - Lichtangriff auf Usedoms Strände

Mehr als 3000 Laternen erhellten den Strand vom Ostseebad bis nach Zempin. Weltrekord! Die menschliche Lichterkette, die sich zum Abschluss der Aktion am dämmernden Strand am Wasser entlang schlängelte, maß laut Veranstalterangaben 5,1 Kilometer, reichte also von Zinnowitz fast bis nach Trassenheide und nach Zempin.
Zur Belohnung gab es für alle Beteiligten dann noch ein Feuerwerk in XXL. Denn das Motto des Tages und des Jahres 2012 auf Usedom lautet: „Insel des Lichtes“. Und so machten die Ostseebäder entlang der 42 Kilometer Küstenlinie die Nacht des 3. Oktober zum Tag. Angefangen von Karlshagen über Trassenheide, Zinnowitz, Zempin, Koserow, Kölpinsee, Ückeritz und Heringsdorf bis nach Swinemünde wurde alle zehn Minuten am Strand ein Höhenfeuerwerk entzündet.

Vollständiger Text/ cały tekst: http://www.nordkurier.de/cmlink/nordkurier/lokales/usedom/li...
Veröffentlichung/ data publikacji: 04.10.2012