Oderland-Messe leidet an Besucherschwund

Nach drei Tagen ging gestern Abend die 23. Oderlandmesse zu Ende. Die Messe und Veranstaltungs GmbH (MuV) vermeldete 6000 Besucher. 191Aussteller vor allem aus Deutschland und Polen hatten sich im Rahmen der drei Themengebiete Ernährung (food+taste), Geschenke und Deko sowie Gesundheit (gesund+aktiv) präsentiert. Die Händler äußerten sich gestern vor allem über den Sonnabend zufrieden. Am Freitag seien hingegen - wie auch in den Jahren zuvor - nur wenige Besucher gekommen.

Vollständiger Text/ cały tekst: http://www.moz.de/details/dg/0/1/1042771/
Veröffentlichung/ data publikacji: 23.10.2012