Vertrauensfrage wegen Abtreibung - Regierung Tusk vor dem Abort

Polens Regierung ist durch eine Abstimmung über die Verschärfung des ohnehin schon sehr streng geregelten Abtreibungsrechts in Polen in eine Krise geraten. Viele Abgeordnete der regierenden Bürgerplattform (PO) stimmten am Mittwoch für den Vorschlag der rechtsnationalen Opposition, demnächst Abtreibungen auch nach Vergewaltigungen und bei sicher diagnostizierter schwerer Schädigung des Fötus zu verbieten.

Vollständiger Text/ cały tekst: http://www.taz.de/Vertrauensfrage-wegen-Abtreibung/!103465/
Veröffentlichung/ data publikacji: 12.10.2012