Oder-Anrainer pochen auf Ausbau der Eisenbahnstrecken nach Polen

Die Eisenbahnverbindungen zwischen Deutschland und Polen haben nach Auffassung der deutsch-polnischen Grenzregionen noch deutlichen Verbesserungsbedarf. Nach erfolgreichen Investitionen in den Straßenbau sei der Eisenbahnverkehr noch immer ein Problem, sagte der Staatssekretär im polnischen Innenministerium, Piotr Stachanczyk, nach dem Spitzentreffen der „Oder-Partnerschaft“ am Mittwoch in Greifswald. Er verwies auf das vor kurzem beschlossene Eisenbahnrahmenprogramm, das Grundlage für Investitionen in die Schiene sei.

Vollständiger Text/ cały tekst: http://www.ostsee-zeitung.de/vorpommern/index_artikel_komple...
Veröffentlichung/ data publikacji: 21.11.2012

Beiträge aus der deutsch-polnischen Grenzregion

Vielleicht interessieren Sie sich für einen der aktuellen Beiträge aus der deutsch-polnischen Grenzregion: