Steine erinnern an Tote aus der Dammvorstadt

Auf Slubices kommunalem Friedhof wird an immer mehr deutsche Bewohner der einstigen Dammvorstadt erinnert. Das Lapidarium an der Friedhofsmauer wächst, wie Mitinitiator Roland Semik berichtet.
Das Lapidarium entsteht mit Unterstützung der Slubicer Feuerwehr, die beim Umsetzen von Grabsteinen geholfen hat. Auch der Frankfurter Regionalforscher Eckard Reiß ist beteiligt.
Wer das Vorhaben unterstützen möchte erreicht den Initiatoren unter roland_semik@yahoo.de.

Vollständiger Text/ cały tekst: http://www.moz.de/details/dg/0/1/1058540/
Veröffentlichung/ data publikacji: 20.11.2012