Islamisten propagieren auch im Nordosten

Der Verfassungsschutz hat auch in MV mehrfach Propaganda-Aktionen von Islamisten registriert. Im derzeit aktuellen Geheimdienst-Bericht sind salafistische Umtriebe in Rostock, Wismar und Greifswald aufgelistet. In der Greifswalder Innenstadt sei mehrfach ein „Infostand über den Islam“ betrieben worden, bei dem auch salafistische Publikationen verteilt wurden. Ausgerichtet worden sei der „Infostand“ vom „Islamischen Kulturzentrum Greifswald“ (IKZ). Auffällig sei, dass auch Bücher des saudischen Salafisten Abdul Rahman Al-Sheha auslagen, unter anderem das Buch „Missverständnisse über Menschenrechte im Islam“. Dort heißt es: „Die Tötung eines Abtrünnigen ist in Wirklichkeit eine Erlösung für die restlichen Mitglieder der Gesellschaft.“

Vollständiger Text/ cały tekst: http://www.nordkurier.de/cmlink/nordkurier/nachrichten/mv/is...
Veröffentlichung/ data publikacji: 05.02.2013