Eine Baustelle wird zum Museum

Während Elektriker, Trockenbauer und Fahrstuhlmonteure im Neubau des Kleist-Museums werkeln, arbeitet Museumsdirektor Wolfgang de Bruyn mit seinen Mitarbeitern an der inhaltlichen Ausgestaltung. Aber auch Fragen der Inneneinrichtung müssen geklärt werden.

Vollständiger Text/ cały tekst: http://www.moz.de/heimat/lokalredaktionen/frankfurt-oder/fra...
Veröffentlichung/ data publikacji: 26.02.2013