Nur 23 Prozent im Tariflohn: Löhne im Osten weiter niedrig

Auch fast ein Vierteljahrhundert nach der Wende werden die Menschen im Osten Deutschlands im Durchschnitt deutlich schlechter bezahlt als die Bürger im Westen der Republik. Das ist das Ergebnis einer am Dienstag von Brandenburgs Arbeitsminister Günter Baaske (SPD) vorgestellten Studie.

Vollständiger Text/ cały tekst: http://www.moz.de/nachrichten/brandenburg/artikel-ansicht/dg...
Veröffentlichung/ data publikacji: 30.07.2013