Vereine links und rechts der Neiße wollen intensiver zusammenarbeiten

Auf Initiative der Stadtoberhäupter von Zary und Weißwasser haben sich am vergangenen Samstag Vertreter von zwölf polnischen und 16 deutschen Vereinen, Verbänden und gemeinnützigen Unternehmen sowie Mitarbeiter der Stadtverwaltungen beider Städte getroffen. Wie Oberbürgermeister Torsten Pötzsch (Klartext) informiert, sollten dabei die Möglichkeiten der Vertiefung der bisherigen Zusammenarbeit ausgelotet werden.

Vollständiger Text/ cały tekst: http://www.lr-online.de/regionen/weisswasser/Vereine-links-u...
Veröffentlichung/ data publikacji: 20.08.2013