Polen im warmen Wasser

Der polnische Ministerpräsident Tusk will seiner Klientel Zumutungen ersparen. Er bremst das Reformtempo und läuft den Konsumwünschen seiner Wähler hinterher. Deshalb bleibt das Land am Rande Europas.

Vollständiger Text/ cały tekst: http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/europa/schleppend...
Veröffentlichung/ data publikacji: 26.09.2013