Rainer Dambach, Bürgermeister von Pasewalk, ist gestorben

Am Donnerstag, 22. November 2013, ist Rainer Dambach, langjähriger Bürgermeister von Pasewalk, Initiator des Aktionsbündnisses "Vorpommern: weltoffen, demokratisch, bunt!", gestorben. Er setzte sich konsequent für die grenzüberschreitende Zusammenarbeit ein, vor allem in Kooperation mit der polnischen Gemeinde Police (Pölitz) und Bürgermeister Władysław Diakun.

Rainer Dambach (geb. 1952) stammt aus Baden Württemberg. Zum Bürgermeister Pasewalks wurde er zum ersten Mal im Jahr 2002 gewählt, erneut im Jahr 2010. Sein vorzeitiger Tod ist ein großer Verlust, nicht nur für seine Angehörigen und Freunde, sondern auch für alle Anhänger einer gut nachbarschaftlichen Zusammenarbeit zwischen Polen und Deutschen, insbesondere in der Grenzregion.

Ein Freund hat uns verlassen, er wird uns fehlen.

Vollständiger Text/ cały tekst:
Veröffentlichung/ data publikacji: 25.11.2013