Polen haben eigene Begriffe für deutsche Orte

Drezno für Dresden, Lipsk für Leipzig, Ratyzbona für Regensburg oder Akwizgran für Aachen – die Liste polnischer Namen für deutsche Orte ist erstaunlich lang. Dass dafür eigene Begriffe in der fremden Sprache existierten, sei geschichtlich begründet, sagte der Vorsitzende des Ständigen Ausschusses für geografische Namen im deutschen Sprachraum, Helge Paulig.

Vollständiger Text/ cały tekst: http://www.lr-online.de/nachrichten/brandenburg/Polen-haben-...
Veröffentlichung/ data publikacji: 03.03.2014

Beiträge aus der deutsch-polnischen Grenzregion

Vielleicht interessieren Sie sich für einen der aktuellen Beiträge aus der deutsch-polnischen Grenzregion: