Blick über die Oder

Gorzów (Landsberg). Gorzów bejubelt seine Speedway-Meister
Nach einer Pause von 31 Jahren hat das Speedway-Team von Stal Gorzów am Sonntagabend wieder die polnische Landesmeisterschaft gewonnen. Mit einem riesigen Feuerwerk und einer stundenlangen Feier bejubelten die Fans den Erfolg in dieser im Nachbarland sehr populären Sportart. Die Gorzower hatten ihren Finalgegner aus Leszno mit 49:41 Punkten besiegt. Ohne Medaille blieb dagegen das Team aus Zielona Góra, das das kleine Finale um Platz drei in Tarnów deutlich verlor.

Slubice. Weltpremiere in Slubicer Kirche
Mit einem musikalischen Highlight wartet der polnisch-deutsche Chor „Adoramus“ an diesem Sonnabend auf. Der „Bittgesang an die heiligen Märtyrer“ – ein Werk des zeitgenössischen polnischen Komponisten Paweł Łukaszewski – erlebt bei einem Konzert in der Slubicer Marienkirche (dem früheren Schützenhaus in der Nähe des großen Basars) seine Welturaufführung. Weitere Ausführende sind Sinfoniker aus Bydgoszcz sowie Solisten. Außerdem erklingen die 40. Sinfonie von Mozart und ein Klavierkonzert von J. Francaix.
Beginn ist 19.30 Uhr, Eintritt 35 Zloty bzw. 8,50 Euro

Wielun. Polizeiorchester spielt für Schüler
Einer mittlerweile fünfjährigen Tradition folgend gibt das Landespolizeiorchester Brandenburg heute in einer polnischen Stadt Konzerte für Schüler und Orchester. In diesem Jahr wurde der Ort Wielun in der Wojewodschaft Lodz ausgewählt, da diese Stadt beim deutschen Überfall auf Polen im September 1939 als erster Ort bombardiert worden war.

Warschau. Kurzurlaub für Väter ist ein Hit
Ein zweiwöchiger Urlaub, den polnische Väter seit kurzem unmittelbar nach der Geburt eines Kindes nehmen können, entwickelt sich zum Hit. Allein im August nahmen knapp 21 000 Väter dieses Angebot an, teilte die Sozialversicherung ZUS mit. Dagegen teilten sich nur sehr wenige Väter die sechsmonatige Elternzeit nach der Geburt mit ihren Partnerinnen.

Warschau. Trauer um beliebte Schauspielerin
Der Tod der nur 35-jährigen beliebten Schauspielerin Anna Przybylska hat in ganz Polen Trauer und Mitgefühl ausgelöst. Die aus zahlreichen Fernsehserien sowie als Fotomodell bekannte Frau starb am Sonntag an Krebs.

Vollständiger Text/ cały tekst:
Veröffentlichung/ data publikacji: 07.10.2014