Lebendiger Adventskalender im Archiv für menschliche Schicksale in Slubice

My Life 05.12.2014. Fot. Adam Czerneńko

Am Samstag, dem 12. Dezember um 15 Uhr im Rahmen des Lebendigen Adventskalenders findet interssante Veranstaltung von „My Life – erzählte Zeitgeschichte” e.V. statt. Es geht um Treffen mit deutschen und polnischen Weihnachtsgeschichten im Gebäude der Bibliothek von Collegium Polonicum in Słubice.

Bei Kaffe, Obst und Gebäck hören wir die Weihnachtsgeschichten deutscher und polnischer Zeitzeugen aus der Grenzregion an der Oder. Die Erinnerungen kommen aus verschiedenen Zeiten, aber gemeinsam ist ihre persönliche Natur.

Eigene Advents- oder Weihnachtsgeschichten dürfen auch unsere Gäste erzählen. Bei dieser Gelegenheit informieren wir zu Benutzungsbedingungen im Archiv für menschliche Schicksale (über 1.000 Biographien), die in der Satzung vom Juni 2015 reguliert wurden und zum eingeplanten Umzug des Archivgutes...

My Life hat schon lange Erfahrung mit Teilnahmen am Lebendigen Adventskalender, es wird unser drittes Mal. Das Treffen am Samstag dauert ca. 90 Minuten.

Auf Wiedersehen am 12. Dezember um 15 Uhr im Archiv für menschliche Schicksale, d.h. im Erdgeschoß des Bibiothekgebäudes im Collegium Polonicum an der ul. Kościuszki 1 in Slubice. Wir laden ein, Eintritt frei!

Vollständiger Text/ cały tekst:
Veröffentlichung/ data publikacji: 10.12.2015