BEL-CANTO-Weihnachtskonzert im Bürgersaal

G. Walther, O. Gębal, A. Kalischewski, J-M., H-L. Karbe, A. Khomich, A. Eberbach, E.Nowakowska, A.Porczak, J.Wudarczyk, A. Wojtachnia, S.Burnicka-Kalischewski, M. Landowski, Fot. R.Kalischewski.JPG

Am 16. Dezember 2016 lädt der Musikverein „BEL CANTO Ueckermünde“ e.V. in den Bürgersaal ins Rathaus des Seebades Ueckermünde alle Liebhaber des schönen Gesanges herzlich ein. Das Konzert setzt die Krone auf diesjährige bunte Konzertreihe des Vereins auf. Sänger aus 5 Ländern: Deutschland (Hanna-Lisa, Janne-Marie Karbe, Annika Viola Eberbach, Aleksander Kalischewski, Dr. Dr habil. Sylwia Burnicka - Kalischewski), Polen (Eliza Nowakowska, Julita Wudarczyk, Aleksandra Wojtachnia, Michał Landowski), Ukraine (Oliwia Gębal), Weißrussland (Alena Khomich) und Großbritannien (Friederike Bieber) vertreten Kreismusikschule Uecker-Randow, Universität der Künste Stettin und Guildhall School of Music and Drama in London. Auf dem Programm stehen die Titel, die jeden zu Tränen berühren, wunderschöne Arien von Händel, Scarlatti, Rossini, Dostal, Ausschnitte aus Bachs „Weihnachtsoratorium“ sowie aus dem „Magnificat“, aus Humperdincks „Hänsel und Gretel“ und viele traditionelle deutsche Weihnachtslieder, die auch mit dem Publikum zusammen gesungen werden. Wer in dem vorweihnachtlichen Stress sich auf Weihnachten noch nicht eingestimmt hat, bekommt mit diesem Konzert die Möglichkeit etwas einmahliges zu erleben. Wir laden herzlich ein!
Durch den Abend moderiert der Bürgermeister des Seebades Ueckermünde Gerd Walther.
Das Konzert findet zugunsten des 5. Internationalen Giulio-Perotti-Gesangswettbewerbs in Ueckermünde statt.
Die Eintrittskarten (12,00 €, erm. 10,00 €) sind in der Musikmuschel, Ueckerstraße 54, Ueckermünde, Tel. 039771 591093, in der Friedrich-Wagner-Buchhandlung, Ueckerstraße 79, Ueckermünde, Tel. 039771 54626 erhältlich.

Auf dem Bild von links: Gerd Walther, Oliwia Gębal, Aleksander Kalischewski, Janne-Marie i Hanna-Lisa Karbe, Alena Khomich, Annika Viola Eberbach, Eliza Nowakowska, Agata Porczak, Julita Wudarczyk, Aleksandra Wojtachnia, dr hab. Sylwia Burnicka – Kalischewska, Michał Landowski
Foto Romuald Kalischewski

Vollständiger Text/ cały tekst:
Veröffentlichung/ data publikacji: 05.12.2016