Journalistenworkshop "Erinnerung an Auschwitz und Holocaust in poln. und dt. Medien"

Erinnerung an Auschwitz und Holocaust in polnischen und deutschen Medien

Deutsch-polnischer Workshop für junge Journalisten und Journalistinnen der Internationalen Jugendbegegnungsstätte in Oswiecim/Auschwitz

In Oswiecim/Auschwitz treffen sich im September für eine Woche zwanzig junge Journalisten/innen aus Deutschland und aus Polen. Die journalistischen Werkstätten, an denen sie teilnehmen werden, haben zum Ziel in zwei Teams, zwei selbstgestaltete Internetpublikationen vorzubereiten. Die Teilnehmer/innen werden über ihre Begegnung in der Internationalen Jugendbegegnungsstätte schreiben, darüber, was sie in der Stadt Oswiecim beobachtet haben und über die Gespräche mit den Gästen, die die Gruppe besuchen werden. Zwei Tage werden dem Besuch des ehemaligen Konzentrations- und Vernichtungslagers Auschwitz- Birkenau gewidmet. Die Journalisten/innen werden die Möglichkeit haben, mit den ehemaligen Lagerhäftlingen zu sprechen, sowie mit Experten, die sich mit den Konsequenzen des Holocaust für die Menschheit beschäftigen.

Die Vorbereitung von zwei Publikationen gleichzeitig soll die mögliche Vielfältigkeit der Wahrnehmung der selben Geschehnisse von zwei Gruppen mit einem ähnlichen kreativen Potential bewusst machen. Das inhaltliche Programm, das die Werkstattarbeit begleitet, erleichtert das Kennenlernen des breiteren, historischen und zivilisatorischen Kontextes des Ortes, wo die internationale Begegnung sowie das Trainieren der Vermittlungsfähigkeiten stattfinden wird. Dank der täglichen Aktualisierung der beiden Internetpublikationen, wird der Verlauf der Begegnung laufend registriert und noch lange nach dem Projekt in der IJBS zugänglich sein.

Die Ergebnisse der Arbeit 2006 und 2007 finden Sie hier:

www.polis.youthpress.org/mdsm2006/bridges/

www.polis.youthpress.org/mdsm2006/trialog/
www.interjournalists.blox.pl
www.beside.blox.pl

Termin: 12.09.-21.09.2008, IJBS Oswiecim/ Auschwitz

TeilnehmerInnenzahl: jeweils 10 Teilnehmer/innen aus Polen und aus Deutschland

Alter: 18-26 Jahre

Voraussetzungen: Englischkenntnisse sind von Vorteil.

Kosten: 120 EURO. Erstattung der Reisekosten laut der Tabelle des Deutsch-Polnischen Jugendwerks www.pnwm.org

Veranstalter:
Elzbieta Pasternak, IJBS Oswiecim/Auschwitz, Legionow Str. 11, 32-600
Oswiecim Tel. 0048 33 8432107
pasternak@mdsm.pl Verein der Jungen Journalisten/innen POLIS,
Warschau
www.polis.youthpress.org
Jugendpresse
Deutschland www.jugendpresse.de

Programmskizze

12.09.2008, Freitag
Bis 18.00 Uhr Ankunft, Begrüssung, Vorstellung der IJBS
Oswiecim/Auschwitz, erste Kennenlernrunde

13.09.2008, Samstag
Kennenlernrunde - Fortsetzung (Redaktionen und ihre Arbeit), Erwartungen, Ziele, Arbeitsmethoden Auschwitz und Holocaust versus eigene Biographie; versus Geschichtsschreibung im jeweiligen Land (Arbeit in nationalen Gruppen, Präsentation, Diskussion) Gedenkstätte Auschwitz I (Führung auf deutsch und polnisch) Auswertung des Tages

14.09.2008, Sonntag
Journalistische Werkstatt: erste Interviews und Gespräche (POLIS, Warszawa) Gedenkstätte Birkenau (Führung auf deutsch und polnisch) Auswertung des Tages

15.09.2008, Montag
Journalistische Werkstatt: kleine Reportage (POLIS, Warszawa)
Die Umwandlungen des kollektiven Gedächtnisses an den Zweiten
Weltkrieg,
Auschwitz und Holocaust in Deutschland, Israel und Polen
(Einführungsvortrag und Diskussion: Dr. Edyta Gawron, Jüdische
Studien der
Jagiellonen Universität, Kraków) Interviews mit den Zeitzeugen,
ehemaligen
Häftlingen von Auschwitz - angefragt: Walentyna Ignaszewska-Nikodem,
Stanislawa Gaska, Jerzy Michnol, Jan Kiszniewski, Alojzy Kleta, Alina
Dabrowska (Gespräche auf deutsch und polnisch) Auswertung des Tages

16.09.2008, Dienstag
Spaziergang in der Stadt Oswiecim mit Besuch der Synagoge und des
jüdischen Friedhofs Der christlich-jüdische Dialog an der Schwelle
von
Auschwitz (Diskussion mit Priester Dr. Manfred Deselaers, Zentrum für
Dialog und Gebet, Oswiecim) Journalistische Werkstatt: redaktionelle
Arbeit an Texten und Vorbereitung der Publikation Interviews mit den
Zeitzeugen, ehemaligen Häftlingen von Auschwitz (Gespräche auf
deutsch und
polnisch) Auswertung des Tages

17.09.2008, Mittwoch
Journalistische Werkstatt: News, Kommentar, Feuilleton, Impression,
Rezension (POLIS, Warszawa)
Journalistische Werkstatt: redaktionelle Arbeit an Texten und
Vorbereitung
der Publikation Zwischenbilanz - Auswertung der bisherigen Arbeit in
zwei
internationalen Redaktionen Historische Politiken in Deutschland und
in
Polen und ihr Einfluss auf die aktuellen Probleme in den
deutsch-polnischen Beziehungen (Vortrag und Diskussion mit dem
eingeladenen Experten: Dr. Ewa Bojenko-Izdebska, Institut für
Politikwissenschaft und Internationale Beziehungen der Jagiellonen
Universität, Kraków)

18.09.2008, Donnerstag
Fahrt nach Kraków
Besichtigung der Altstadt und des jüdischen Viertels Kazimierz
Internetjournalismus heute - Gespräch mit Leszek Olszanski,
Tageszeitung
GAZETA WYBORCZA

19.09.2008, Freitag
Bildung über Auschwitz und Holocaust - Gespräch in dem
Bildungszentrum des
Staatlichen Museums Auschwitz-Birkenau (Arbeitsgruppe) Das
Strategische
Regierungsentwicklungsprogramm für die Stadt Oswiecim - Gespräch mit
dem
Vertretern der lokalen Verwaltung (Arbeitsgruppe) Journalistische
Werkstatt: redaktionelle Arbeit an Texten und Vorbereitung der
Publikation

20.09.2008, Samstag
Journalistische Werkstatt: redaktionelle Arbeit an Texten und
Vorbereitung
der Publikation Journalistische Werkstatt: Was soll von uns bleiben -
letzte Bearbeitung der Publikation und der Nachbereitung dieser;
Kontakt
mit den Lesern (POLIS, Warszawa) Auswertung des Seminars,
Präsentation der
Ergebnisse der Arbeit

21.09.2008, Sonntag
Abfahrt der Teilnehmer/innen

. Filmempfehlung:
www.amendekommentouristen.de

Anmeldeformular:

Vorname, Name:______________________________
Alter: ______________________________________
Aktuelle Beschäftigung:________________________
Adresse:____________________________________
Tel., Fax, E-Mail:_______________________________
Anmeldeschluss: 31. August 2008
Anmeldungen an: pasternak@mdsm.pl

Event: 12.09.2008 - 00:00 - 19.09.2008 - 23:59
Vollständiger Text/ cały tekst:
Veröffentlichung/ data publikacji: