Internationales Workcamp in Pidkamin und Brody in der Ukraine: Auf den Spuren der Vergangenheit

Internationales Workcamp vom 14.07 bis 27.07.2008 in Pidkamin und Brody in der Ukraine

Auf den Spuren der Vergangenheit
Wann und wo?

14.07-27.07.2008 Pidkamin, Brody (UA)
Wen suchen wir?

Für das Workcamp werden noch deutsche TeilnehmerInnen im Alter von 22 bis 28 Jahren gesucht. Die Campssprache ist Englisch.

Was haben wir vor?

Das Workcamp findet in Pidkamin, einem ehemaligen Religionszentrum Europas, und in Brody, einem vorwiegend durch die jüdische Kultur geprägten Städtchen in der Nähe von Lemberg, statt. Junge Menschen aus Deutschland, Polen, Belarus und aus der Ukraine beteiligen sich an Aufräumungs- und Renovierungsarbeiten an drei Objekten: einem Kloster der unierten Kirche in Pidkamin, dem jüdischen Friedhof in Brody und der dortigen Synagoge. Die Arbeiten werden von Experten aus dem lokalen Landeskundemuseum betreut. Das Workcamp-Programm beinhaltet Treffen mit Vertretern von lokalen Behörden und Vereinen. Wichtiger Bestandteil des Workcapms sind Mikroprojekte zugunsten der Lokalgemeinde, die von den Freiwilligen selbständig entwickelt und durchgeführt werden.
Wer sind wir?

Das Workcamp wird von der Wohltätigkeitsstiftung "Das Zentrum für Bildungsinitiativen" mit Sitz in Lwiw organisiert. Die Stiftung ist vor allem in folgenden Bereichen tätig:

• Entwicklung des Freiwilligenengagements

• Förderung von innovativen Lösungen im Schulwesen

• Förderung lokaler Partnerschaften zwischen staatlichen, gemeinnützigen Trägern und der Wirtschaft
Projektpartner

Unser Partner ist das Angelus-Silesius-Haus in Wroclaw/ Breslau (PL).
Kosten

Unterkunft und Verpflegung werden gestellt, die Reisekosten zurückerstattet.
Anmeldung

Bei Interesse sendet bitte bis zum 30.06.2008 folgende englischsprachige Unterlagen:

- kurzer Lebenslauf

- Motivationsschreiben

an Herrn Ivan Horbazion, Mail: wolontaria@ukr.net , Tel. +380 (67) 7376163, Fax: +380 (32) 2971794.

Event: 14.07.2008 - 00:00 - 27.08.2008 - 23:59
Vollständiger Text/ cały tekst:
Veröffentlichung/ data publikacji: