Zwei Haare und ein Zahn führen zum Grab des berühmten Astronomen

Der Mann, der die Welt veränderte, starb 1543 im Alter von 70 Jahren im polnischen Frauenburg (Frombork). Nikolaus Kopernikus, der berühmte Astronom, hatte entdeckt, dass sich die Erde um die Sonne dreht. Mit dieser Erkenntnis stellte er die herrschende Lehre der Kirche auf den Kopf. Aber seine Spur verlor sich nach seinem Tod.

Vollständiger Text/ cały tekst: http://www.maerkischeallgemeine.de/cms/beitrag/11367230/6352...
Veröffentlichung/ data publikacji: 21.11.2008