Schlesien glückauf!

Ein wunderschöner Film beginnt mit folgenden, aus dem Off gesprochenen Worten: "Dieses Volk hatte weder Adel noch Bürgertum. Es hatte nur Rebellen und Soldaten." Vom Volk der Oberschlesier handelt dieser Film, von seinem durch Jahrhunderte der Schwerstarbeit und Unfreiheit gebeugten Rücken. "Das Salz der schwarzen Erde" ist sein Titel. Kazimierz Kutz hat ihn gedreht. Er ist der bekannteste Regisseur dieser Region, und nicht nur das: Die Polen halten ihn, wie eine Umfrage ergeben hat, für den bedeutendsten lebenden Oberschlesier überhaupt. D

Vollständiger Text/ cały tekst: http://www.welt.de/welt_print/article3211588/Schlesien-gluec...
Veröffentlichung/ data publikacji: 16.02.2009