Streit um billige Neuwagen

Deutsche Autohändler, die in Polen Neuwagen erwerben wollen, gehen derzeit leer aus. Wie Händler berichten, haben mehrere Hersteller an sie gebundene Autohäuser in Polen angewiesen, nicht an Deutsche zu verkaufen. Ein Potsdamer Verkehrsanwalt sieht darin einen klaren Verstoß gegen EU-Recht.
Die Abwrackprämie in Deutschland und der schwache polnische Zloty führen offenbar zu Verwerfungen auf dem Automobilmarkt.

Vollständiger Text/ cały tekst: http://www.moz.de/index.php/Moz/Article/category/Wirtschaft/...
Veröffentlichung/ data publikacji: 24.02.2009