Gedenkstein für Kriegsgefangene in Arbeit

Am Festwochenende anlässlich des 20. Jubiläums des Mauerfalls und der zehnjährigen Städtepartnerschaft mit Naklo nad Notecia soll auf dem Biehlaer Friedhof ein Gedenkstein eingeweiht werden. Er ist dem Andenken an Kriegsgefangene aus Polen und anderen Nationen gewidmet, die während des Krieges im Mühlberger Lager interniert waren und zeitweise im Lazarett auf dem Winterberg medizinisch versorgt wurden.

Vollständiger Text/ cały tekst: http://www.lr-online.de/regionen/Elsterwerda-Blitzmeldung;ar...
Veröffentlichung/ data publikacji: 17.04.2009

Beiträge aus der deutsch-polnischen Grenzregion