Görlitzer zeigen Gesicht gegen Polenhetze

Görlitz - Mehr als 120 Görlitzer und Einwohner aus dem Umland sagen Nein zu den polenfeindlichen Wahlplakaten der NPD. Sie zeigen ihr Gesicht und damit Zivilcourage gegen die Poster mit der Parole „Poleninvasion stoppen“. Die Stadtverwaltung leitet keine Schritte ein, um die antipolnischen Plakate abhängen zu lassen. Als Polizeibehörde könnte sie das anordnen.

Vollständiger Text/ cały tekst: http://www.sz-online.de/nachrichten/artikel.asp?id=2171360
Veröffentlichung/ data publikacji: 02.06.2009