Kino Piast in Słubice zu verkaufen - Rettung des Kulturerbes doch möglich?

Kino Piast, der ehemalige Filmpalast Friedrichstraße im Jahre 1965. Foto: Eckard Reiß

Angesichts der erfolglosen Protestaktion des Instituts für angewandte Geschichte gegen den teilweisen Abriss und die Verunstaltung des Kinogebäudes ist dies eine unverhoffte Nachricht. Das Schicksal des einmaligen Slubicer und Frankfurter Kulturerbes scheint damit wieder offen. Findet sich ein Käufer, der bereit ist, das Gebäude zu restaurieren?

Im Mai war nach einer öffentlichen Debatte der Kinosaal im hinteren Teil endgültig zum Abriss freigegeben worden. Die Fassade des Gebäudes in der ul. Jednosci Robotniczej hingegen soll demnächst in die Liste geschützter Denkmäler eingetragen werden. Dem Investor wurde die Sache offenbar zu kompliziert.

Das Schicksal des einmaligen Slubicer und Frankfurter Kulturerbes scheint damit wieder offen. Findet sich ein Käufer, der bereit ist, das Gebäude zu restaurieren?

Erste Reaktionen:
http://slubice24.pl/index.php/200907031037/Aktualnosci/Kino-Piast-w-Slub...

Beiträge aus der deutsch-polnischen Grenzregion

Vielleicht interessieren Sie sich für einen der aktuellen Beiträge aus der deutsch-polnischen Grenzregion: