Slubfurt sammelt 265 Stimmen

Bei den 1. Wahlen für ein gemeinsames Parlament von Frankfurt und Slubice - initiiert von dem Künstler Michael Kurzwelly - haben am Sonnabend 265 Menschen ihre Stimmen abgegeben. Damit haben sich 53 Prozent der "Slubfurter" an der Abstimmung beteiligt. Zur Wahl standen sieben "Parteien" und ein Einzelbewerber - und das daraus entstandene Bürgerparlament kam gestern unter der Stadtbrücke zu seiner ersten Sitzung zusammen.

Vollständiger Text/ cały tekst: http://www.moz.de/index.php/Moz/Article/category/Frankfurt+_...
Veröffentlichung/ data publikacji: 13.07.2009