Zu wenige Schüler lernen Polnisch

Was den Polnisch-Unterricht betrifft, hat das Bildungsministerium das vom Landtag gesetzte Klassenziel nicht erreicht. Seiner besonderen Verantwortung als Nachbar Polens ist Brandenburg deswegen nicht gerecht geworden, meint die Abgeordnete Gerlinde Stobrawa (Linkspartei).

Vollständiger Text/ cały tekst: http://www.neues-deutschland.de/artikel/152266.zu-wenige-sch...
Veröffentlichung/ data publikacji: 15.07.2009